Tessin
17. - 18. 10. 09

Zurück zur Hauptseite

Mit der Klettertruppe von Givaudan gings für ein Wochenende ins Tessin. Trotz der auch im Süden eher kühlen Temperaturen war das eine gute Entscheidung (sicher besser als die Mettmenalp). Am ersten Tag kletternen wir in Sobrio: steil und spannend, besonders natürlich der Klassiker "Pimper's Paradise". Der zweite Tag in Gorduno war dann eher plattig, und zwar von der "feineren" Sorte.

Zurück zur Hauptseite